Gerne informieren wir Sie, was „Ich bin mehr“ so interessant macht, was das Projekt bezweckt, wen es ansprechen möchte und ob es vielleicht auch für Sie interessant wäre!